Freitag, 24. März 2017

Pandawald

Auch am Samstag gibt bei Lillestoff wieder tolle Stoffnews! Diesmal mit einer wunderschönen Serie von SUSAlabim - und einen Stoff davon zeige ich euch heute. Was habe ich mich gefreut, als ich den Stoff in den Händen hielt, denn so richtig jungstypisch ist er ja eigentlich nicht (würden zumindestens viele dazu sagen)... Und genau soetwas mag ich ja ganz besonders!

Stoff: Pandawald (Design: SUSAlabim) von Lillestoff,
erscheint am Samstag

Genäht Habe ich für Theo einen total süßen Zipfelkapuzen-Hoodie! Leider so in der letzten Größe, aber die passt noch eine Weile ;) Da es sich bei dem Stoff um einen Jersey handelt, ist das auch genau das Richtige für den nahenden Frühling!

Schnitt: Raglan-Pullover aus "Kinderleicht - Nähen mit Jersey"
von Pauline Dohmen


Da Theo anfangs die Kapuze nicht auflassen wollte (die Fotos zu machen war eh ein Kampf, denn der Zwerg hatte absolut keine Lust), hab ich ihm kurzerhand unsere Michelmütze aus Jeansjersey aufgesetzt - und die passt auch wunderbar dazu!

Mütze: Michelmütze von Lillemo aus
Jeansjersey von Lillestoff


Der Stoff hat eine wunderbare Farbzusammenstellung! Einerseits so schlicht und doch so besonders. Das Motiv ist im typischen SUSAlabim-Stil gezeichnet. Es gibt jede Menge liebevolle Details zu entdecken! 




Ich hoffe jedenfalls, dass ich schon bald ganz viele Jungsbeispiele in der Lillestoff-Gruppe sehen werde! Denn den kleinen Buben sollte dieser Stoff auf keinen Fall vorenthalten bleiben - er ist sooo toll!

Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: kiddikram, made4boys, ich-näh-Bio, selbermachen macht glücklich, lillestoff

Mittwoch, 22. März 2017

Horst, der Himmelsstürmer

Ohhh, schon so lange habe ich die Fotos auf der Festplatte liegen! Bisher hatte sich leider noch keine Möglichkeit ergeben, sie euch zu zeigen. Aber das ändern wir heute! Begrüßen wir Horst, den Himmelsstürmer auf dem Blog! 

Schnittmuster: Joel von mialuna/farbenmix

Gerade so passt Theo noch in diesen hübschen Joel, aber nicht mehr lange. Mittlerweile nähe ich schon eine ganze Weile die nächste Größe...

Knöpfe von 3exter

Schnittmuster Hose: Motti Jeans von Made for Motti

Genäht habe ich neben dem Lieblings-Joel noch eine Motti Jeans für den Kleinen. Hier hab ich aber in der Länge einiges zugegeben, damit sie möglichst lang passt! Und da bin ich mittlerweile sooo froh drüber, denn gescheite Hosen sind hier Mangelware. Und mit Nähen komme ich momentan kaum hinterher.


Stoffe: Horst, der Himmelsstürmer von Stoff&Liebe
Streifen vom Stoffonkel
Jeans-Upcycling

Die letzten Wochen habe ich mit undefinierbaren Bauchschmerzen verbracht, die mich fast immer abends ans Bett gefesselt haben. Seit letzter Woche ist da nun endlich Besserung in Sicht! Gingen wir zunächst von Gallenkolliken und Magenschleimhautentzündung aus, so ist es anscheinend nun doch "nur" ein Reizmagen. Damit kann ich ganz gut leben und wenn ich mich an bestimmte Sachen halte, bin ich auch schmerzfrei!



Gleichzeitig ist in der letzten Zeit hier viel gewerkelt worden! Es dauert nicht mehr lang und ich kann euch eine Menge ganz toller Sachen zeigen - ach, was freue ich mich darauf!




Und nun muss ich schon meine Kinder abholen gehen! Ich wünsche euch einen schönen Tag (ab heute gehts ja wettermäßig endlich wieder bergauf!)

Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: kiddikram, made4boys

Mittwoch, 15. März 2017

Von Henrys, Dackeln und Kariert

Manchmal ist es echt schwer, dem Blogpost einen Titel zu geben. Oftmals sitze ich echt lange hier und überlege... um es dann am Ende doch wieder einfach und laaaangweilig zu machen. Mein erster Einfall heute war "Ein Dackel auf Kariert", aber das lasse ich besser. Ich hoffe, während des Schreibens kommen mir noch ein paar gute Ideen :)

Nichtsdestotrotz dreht es sich beim heutigen Nähwerke um einen Dackel, der es sich auf dem neuen Design "Kariert" von Susalabim für Lillestoff bequem gemacht hat. Neugierig? Ich habe heute ganz viele Bilder für Euch!

Stoffe: Kariert graulila/orange (Design: SUSAlabim)
und Ringel rot/grau-melange von Lillestoff

Schnittmuster: Henry von rosarosa

Kariert ist echt mal wieder ein absolutes Lieblingsdesign! Es erscheint als Rapport auf tollstem Sommersweat, also perfekt für die anstehende Jahreszeit. Etwas mehr als die Hälfte des Rapports sind die kleinen "Karos", der Rest die Großen. Wobei die Teilung diesmal auf der Stofflänge liegt, dass heißt etwa 40xvB sind große Karos, der Rest des etwa 93cm Rapports die Kleinen. Ich hoffe, das war halbwegs verständlich :D


Jerseydrücker von 3exter und Snaply

Für Theo's Henry hat die Höhe der großen Karos gerade noch so gereicht. Und darüber bin ich besonders froh, denn ich hatte sofort meine Vorstellungen, als ich den Stoff in den Händen hielt. Und ich wurde nicht enttäuscht... ich mag den Hoodie furchtbar gern an meinem kleinen Mann!

Stickdatei WuffWuff (Design: SUSAlabim) von kunterbuntdesign


Die verwendete Stickdatei hab ich schon länger hier liegen... musste sie damals unbedingt kaufen, weil ich die Hunde sooo toll finde! Und dann gabs irgendwie kein passendes Projekt. Kennt ihr das? Echt schade, aber umso besser! Denn irgendwie hab ich das Gefühl, der Dackel hat auf Kariert gewartet :)



Den Schnitt habe ich hier zum ersten Mal vernäht und bin ganz begeistert! Ist echt mal etwas anderes und die Ausschnittvariante gefällt mir sehr gut! Ich mag es, wenn die Jerseydrücker so als Hingucker platziert werden können... es gibt mittlerweile so schöne Knöpfchen :)



Im Kopf plane ich nun schon meine nächsten Henrys :) Verrückt, oder? 
Den tollen Stoff bekommt ihr in 3 Farbvarianten ab Samstag bei Lillestoff!




Ich wünsche Euch einen schönen Abend! Ich überlege mir jetzt noch eine Überschrift, hihi :)

Liebe Grüße,
Nicole

verlinkt bei: kiddikram, ich-näh-Bio, made4boys, selbermachen macht glücklich, lillestoff

Freitag, 10. März 2017

Clara - ein neuer Schnitt!


Mit dieser Collage starte ich meine eigentlich für gestern geplanten Beitrag! Manchmal kommt leider das Leben 1.0 dazwischen... aber davon lass ich mich nicht unterkriegen :) 

Es dauert nicht mehr lang und bei Lillestoff erscheint ein neues Schnittmuster - CLARA. Clara ist ein Jäckchen oder Blazer mit Bubikragen und breitem Bund, der unheimlich vielseitig ist und je nach Stoff/Stoffkombi auch ganz unterschiedlich wirkt. Meine Clara hat keinerlei Verschlüsse, da ich eher der "offene-Jacke"-Typ bin. Aber zeitgleich mit dem Schnittmuster wird es bei Lillestoff auch eine tolle Verschlußvariante zu kaufen geben! Seid gespannt und aufmerksam in der nächsten Zeit!

Da ich nicht allzu viel Zeit für lange Texte habe, lasse ich die Fotos (und es sind diesmal wirklich verdammt viele!!!) einfach wirken! Ich habe mich bewußt für einen schlichten Stoff entschieden, um viele Möglichkeiten der Kombination zu haben. Ich hoffe, das wird bei den Fotos deutlich :) Ansonsten freue ich mich natürlich über ein paar liebe Worte von Euch! Und nun viel Spaß beim Fotos schauen...

Stoff: Blob (Design: enemenemeins) von Lillestoff

Schnittmuster: CLARA von Lillestoff, erscheint demnächst














Schön, dass ihr bis hierhin gekommen seid! Ich wünsche Euch ein wunderschönes Wochenende!

Liebe Grüße,
Nicole

verlinkt bei: ich-näh-Bio, selbermachen macht glücklich, lillestoff

Montag, 6. März 2017

Kleiner Herzensdieb!

"You stole my heart" - so heißt das neue Design aus dem Haus Blaubeerpfütze. Seit Samstag ist es bereits bei Lillestoff erhältlich - ich könntet also direkt zuschlagen ;)

Als der Stoff bei uns eintrudelte, war mein Großer sofort Feuer und Flamme! Dreht sich doch bei ihm im Moment sehr viel um Diebe und die Angst vor ihnen. Für ihn hat der Stoff also eine ganz andere Bedeutung. Für mich ist er perfekt für meinen kleinen Herzenbrecher, der mein Herz vor fast 4 Jahren gestohlen hat... Deshalb hab ich noch ein kleines Gimmick eingebaut, aber seht erstmal selbst...

Stoff: You stole my heart (Design: Blaubeerpfütze)
von Lillestoff

Plottfolien: HappyFlex von HappyFabric

Im Panzerknacker-Stil hab ich eine kleine Plottdatei erstellt, die nun hinten auf dem Passé prangert! Darauf zu erkennen ist das Datum, an dem der kleine Dieb mein Herz gestohlen hat :) Ich fand das sehr passend und auch durchaus stylisch!

Schnitt: Freya von Finnleys

Kombistoffe: Jeansjersey von Lillestoff

Als ich auf Schnittmustersuche ging, bin ich recht schnell an der Freya hängen geblieben. Bisher hab ich den Schnitt nur einmal genäht und fand ihn eigentlich echt toll! Damals hatte ich ihn aus einem nicht sehr dehnbaren Sweat genäht und mein kleiner Dickkopf hatte echt Probleme, seinen Kopf durch die Öffnung zu bekommen. Das hat mich wohl bisher davon abgehalten, den Schnitt nochmal zu nähen. In der Jerseyvariante ist das alles überhaupt kein Problem! Und auch, wenn in der Anleitung von Jersey abgeraten wird, kann ich nur Positives berichten - unsere Freya sitzt einfach perfekt!



Wie ihr unschwer erkennen könnt, wird mein Großer schon ganz bald 4! Erst letzten Freitag haben wir hier Geburtstag gefeiert, der Kleine ist schon zwei geworden. Wir hatten einen tollen Tag, die Kinder waren aufgeregt, haben Geschenke ausgepackt und direkt losgespielt. Abends waren sie dann hundemüde und sind erschöpft ins Bettchen gefallen. Und bei mir ging es los mit den Bauchkrämpfen. Hab mir erstmal gar nicht bei gedacht - Stress wahrscheinlich. Aber nix da, es folgte ein Wochenende voller Bauchschmerzen, Verdacht auf Gallenkolliken. Kann man sich wirklich sparen, soetwas!



SnapPap von Snaply

Ich hoffe, es ist nun wirklich überstanden und ich kann mich morgen voller Tatendrang endlich mal wieder an meine Maschinen setzen. Es gibt noch viel zu tun :)

Ich wünsche Euch einen schönen Abend und eine erfolgreiche Woche!

Bis bald,
Nicole

verlinkt bei: ich näh Bio, kiddikram, made4boys, selbermachen macht glücklich, lillestoff